Doppeldurchschlag Seilspringen

Ein Doppeldurchschlag beim Seilspringen wird im englischen „Double Under“ genannt.

Der Doppeldurchschlag zählt wie der Kreuzdurschlag beim Seilspringen mit zu den herausforderndsten Seilsprüngen überhaupt.

Beim Doppeldurchschlag und auch beim Seildurchschlag brauchst Du letztlich 3 Phasen, die Du meistern musst.

Die erste Phase ist, die Körperbeherrschung. Die zweite Phase beinhaltet das Beherrschen des Springseils. Als dritte Phase sehe ich die mentale Beherrschung bzw. die Koordination der ersten und zweiten Phase.

Bevor wir aber zum Erlernen des Doppeldurchschlags beim Seilspringen kommen, schau Dir folgendes Video an.

PROspeedrope CF VarianteSpringseil Matte PROspeedrope

Bevor Du anfängst den Doppeldurchschlag zu lernen, bietet sich an, dass Du erst einmal den Bounce Step übst.

Doppeldurchschlag – Beginne mit dem Bounce Step

Der Bounce Step gehört mit zu den Grundsprüngen des Seilspringens. Mein Vorschlag wäre, den Bounce Step ca. 100-120 Mal hintereinander zu beherrschen. Hintergrund ist, dass Du den entsprechenden Ablauf perfekt beherrschst und Du das entsprechende Seil- und Körpergefühl hast.

PROspeedrope CF VarianteJump Rope Mster – Springseil Matten

Lass uns aber zum Doppeldurchschlag bzw. zum Double Under beim Seilspringen zurück kommen.

Wie Du im ersten Video gesehen hast, lässt sich der Doppeldurchschlag am besten im Rhythmus 3 Bounce Step und einem Explosionssprung dem Double Under lernen.

Zähle also bewusst bis drei und beim vierten Sprung springst Du höher und zuckst in den Händen mit Deinem Seil. Das Springseil muss also noch einmal zusätzliche Geschwindigkeit erhalten. Mehrere Double Under hintereinander gesprungen, lässt Dich richtig beim Seilspringen abnehmen.

Ein weiteres Video was Du sehr gut zum Erlernen des Doppeldurchschlags nutzen kannst, ist folgendes.

Am besten ist, wenn Du nach beiden Videos trainierst, um das Optimum für den Doppeldurchschlag beim Seilspringen für Dich zu erreichen.

Springseil für den Doppeldurchschlag

Meine „perfekten“ Springseile für den Doppeldurchschlag

Zum Schluss noch ein Wort zum entsprechenden Springseil für den Doppeldurchschlag.

Ich selbst habe über 30 Springseile, welche ich zuhause habe und mit denen ich auch oft abwechselnd springe. Klar habe ich auch meine Top 5 Springseile, die ich regelmässig nutze.

Für mich haben sich 3 Springseile für den Doppeldurchschlag als sehr gut erwiesen.

Das erste Springseil ist von PROspeedrope in der CF Variante (leichtere Variante). Dieses Springseil hat eine ummantelte Stahllitze, was das Springseil sehr schnell werden lässt. Ausserdem liegen die Griffe so perfekt in der Hand, dass leichte Drehungen schon das Seil schneller werden lassen.

Die beiden anderen Springseile sind das Crossrope® sowie das Buddy Lee Springseil Jump Rope Master. Diese Springseile haben eine PVC Litze und sind etwas dicker als das Springseil von PROspeedrope in der CF Variante.

Aus meiner Sicht kann man also mit beiden Arten von Springseilen sehr gut den Doppeldurchschlag springen. Wenn Du allerdings weitere Kombinations-Seilsprünge machen möchtest, empfehle ich Dir PVC Springseile.

Hintergrund ist, dass diese sich nicht so schnell verzwirbeln. Gerade beim Kreuzdurchschlag kann das bei mehreren Seilsprüngen hintereinander passieren.

Hast Du den Doppeldurchschlag oder Kreuzdurchschlag schon geübt oder beherrschst Du ihn schon? Wie bist Du vorgegangen und wie hast Du Deine Erfolge erzielt?

Grundsprünge im Seilspringen lernen

GRATIS - Wie Du die zwei wichtigsten Grundsprünge im Seilspringen lernst, um sofort loszulegen!

GRUNDSPRÜNGE SEILSPRINGEN

GRATIS - Wie Du die zwei wichtigsten Grundsprünge im Seilspringen lernst, um sofort loszulegen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen